Der ältere Mensch


/!\ im Umbau

In meiner Arbeit erfahre ich täglich welche Nöte, körperlich und seelisch, das Leben im vorgerückten Alter begleiten können.
Natürlich ist im Alter nicht mehr jede Krankheit vollständig zu heilen, doch dürfen die kompensatorischen Möglichkeiten des Körpers nicht unterschätzt werden. Es gilt geschwächte Bereiche zu stützen und den Organismus wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Häufig werden Schmerzen jeglicher Art beklagt, sowie Stoffwechselstörungen und Konzentrationsschwächen bis hin zu Bewusstseinsveränderungen, wo mit Akupunktur und homöopathischen Anwendungen Linderung/Veränderung herbeigeführt werden kann. Das primäre Ziel ist immer eine Verbesserung der Lebensqualität.

Behandlungen in Altenheimen sowie Hausbesuche sind natürlich möglich.